Moresby Haus Vertrieb GmbH & Co.KG
Moresby Haus Vertrieb GmbH & Co.KG

Moresby Haus: Unser Anspruch seit über 20 Jahren

Kennen Sie den einzigartigen kalten Regenwald auf Moresby Island kurz vor British Columbien/ Alaska? Der Name steht für ein intaktes Ökosystem. Seit Jahrtausenden lebten die Menschen mit der Natur im Einklang, jetzt wollen wir mit unserem Bausystem den nachhaltigen den Weg zur Natur finden, ohne auf Komfort zu verzichten.

Das innovative Team von Moresby Haus möchte Sie auf diesem Weg begleiten. Wir bieten Gesamtsysteme zum ökologischen und ressourcensparenden Wohnen und Leben an.

Jedes Moresby Haus ist ein in sich geschlossenes, abgestimmtes System zwischen Hausbau, Haustechnik, warmer System-Sohle, 3-fachverglasten Fenstern, ökologischem Dämmsystem, wohngesundes Klima, Baubiologie und Bauphysik.

 

Moresby Haus stellt für sich für einen hohen Nachhaltigkeitsanspruch: wenn schon für den Hausbau Umweltressourcen verbraucht werden, diese so sinnvoll wie möglich, unter geringstmöglichen Energieeinsatz und Müllproduktion zu nutzen und dabei keine unnötigen Spuren zu hinterlassen!

 

Egal ob ein stromautarkes Aktivhaus, Passivhaus, Nullenergiehaus, Nullheizenergiehaus oder Plusenergiehaus, alles ist mit Moresby machbar, auch Massivbau!

Die Förderung über die KFW als KFW-Effizienzhaus 40 ist immer gegeben, ab April 2016 als KFW- Effizienzhaus 40 Plus (Förderung 100.000 € pro WE, 0,75% Zins

15% Tilgungszuschuss nach Fertigstellung, bis 4000 € Zuschuss für Baubegleitenden Planung).

Moresby erfüllt schon seit über 3 Jahren die Anforderung des neuen KFW-Effizienzhaus 40 Plus. Diese wird ab 01.04.2016 Gültigkeit haben:

 Sehr guter Dämmstandard wird kombiniert mit intelligenter Haustechnik, Eigenstromnutzung wie Photovoltaikanlage, Batteriespeicher, BHKW, Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Kontrollgerät des elektrischen Energieflusses.

 

Bei aller Individualität und Flexibilität, die Ihnen ein Moresby Haus bietet, gibt es einige Dinge, die jedes Moresby Haus auszeichnet und sich bei jeder Hausplanung wieder findet:

  •  Nachhaltige Baustoffe. Wir verwenden nur bautechnisch sinnvolle und ökologische Baustoffe.
  •  Energieoptimiert und ökologisch sind für uns zwei nicht trennbare Begriffe, nur ein Haus das möglichst wenig Energie verbraucht kann ökologisch und damit nachhaltig sein.
  • Thermischer Erdwärmespeicher, zur saisonalen Speicherung von Überschussenergie der Solarkollektoranlage ins vorhanden Erdreich (Accumulatorprinzip)
  •  Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Erdwärmetauscher, für Allergiker auch mit Pollenfilter
  •  Solarkollektoren zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung
  •  Solararchitektur: abgestimmt unter Berücksichtigung  des örtlichen Sonnenverlaufes 
  •  Intelligent abgestimmte Aktiv-Haustechnik
  •  Solaraktive Warmfenster, 3 fach Glas U-Wert 0,6 W/m2K
  •  Photovoltaik - eigene Stromproduktion zur Deckung der Grundlast inkl. Accu-Stromspeicher!

Moresby Haus Holzbau

Moresby baut seit über 20 Jahren hochwertige Niedrig-energiehäuser in Holztafelbauweise. Seit Ende der 90er Jahre nach AKÖH-Richtlinien, dann Güteüberwacht nach GHD-Richtlinie und seit Mai 2004 war Moresby Haus mit unter den  10 ersten Betrieben gemäss RAL-GS 422 zertifiziert. Moresby verbindet intelliegente Haustechnik mit hochgedämmter Holztafelbauweise. Ein nachhaltiger Ansatz mit  den natürlichen Resourcen ist im Firmenziel fest verankert. Moresby Haus erfüllt im Holzbau immer KFW-Effizienzhaus 40-Standard. Die neue ab April 2016 geplante Effizienzhaus 40Plus Förderung hätte Moresby Haus schon Mitte 2013 erfüllen können.

Moresby Haustechnik & Elementproduktion GmbH & CoKG hat eine Warme System-Sohle (Thermo-System-Sohle) entwickelt. In der wärmebrückenfreien Betonsohle wird Solarwärme vom Sommer per Betonkernaktivierung gespeichert. Unter der Systemsohle wird überschüssige Solarwärme vom Sommer zwischengespeichert und versorgt im Winter das Haus mit einer angenehmen Grundwärme. 

Der extrem gedämmte Holzbau (Isofloc) in Verbindung mit hochwärmegedämmten 3-fach Warmfenstern und Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgen für minimalen Ernergieverlust. So kann auf ein herkömmliches Heizungssystem verzichtet werden. 

Besondere Sorgfalt kommt der Baustoffauswahl zu teil: Alle Baustoffe sind bauphysikalisch, ökologisch unbedenklich. Moresby legt hohen Wert auf Wohngesundheit, so fühlen sich auch Allergiker im Haus wohl.

Alle Bungalows werden auf Wunsch barrierefrei geplant.

Moresby Haus Massivbau

Moresby Haus kombiniert im Massivbau sowie in der Holz/Massiv-Mischbauweise die warme Systemsohle mit der besonderen Haustechnik als KFW40 Haus im Massivbau. Im Massivbau kommen nur wenige sinnvolle Baustoffe zum Einsatz. Der Nachhaltigkeitsansatz wird auch im Massivbau ohne faule  Kompromisse umgesetzt. Es kommen weitestgehend natürliche Baustoffe wie Lehm, Ton, Holzfaserdämmplatten, Zellulose-dämmung (Isofloc) und Holz zum Einsatz. Chemische Baustoffe werden weitgehend gemieden. Es wird im Massivbau grundsätzlich keine Klinkerfassade angeboten.

Im  Moresby Massivbau und der Holz-/Massivmischbauweise 

erreicht jedes Haus grundsätzlich die kfw-Effizienzhaus55-Förderung der KFW. Die Förderung der KFW zum Effizienzhaus 40 bzw. 40plus wird angestrebt. Diese hängt jedoch etwas stärker als im Moresby-Holzbau vom Standort wie Südausrichtung, Verschattung, und von den Kundenwünschen wie Ausrichtung, Fenstereinteilung, Lage und der Haustechniklösung ab. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Moresby Haus Vertrieb GmbH & Co.KG